it en

Ihr Hotel direkt an der Skipiste

So erreichen Sie Uns

Das Hotel Condor liegt in Enneberg / St. Vigil – Val Badia – Südtirol und ist Sommer wie Winter Ihr ideales Hotel: zentral und dennoch ruhig gelegen, können Sie zu Fuß die wichtigsten Einrichtungen erreichen und das Auto in unserem großen Privatparkplatz kostenlos abstellen.

Anreise mit dem Auto
Fahren Sie bei Brixen / Pustertal von der Brennerautobahn A22 ab und weiter in Richtung Bruneck – Pustertal. Nach 35 km erreichen Sie St. Lorenzen. Dort folgen Sie der Straße ins Gadertal / Val Badia und erreichen nach 15 km Enneberg / St. Vigil. Im Ort ist die Hotelroute bestens beschildert!

Mit dem Zug:
Italienische Bahn
Österreichische Bahn
Deutsche Bahn
Autozug Deutschland
Nachtzug Deutschland
Schweizer Bundesbahn
Niederlande - Nederlandse spoorwegen
„Bergland-Express“ Niederlande/Belgien
Der nächstgelegene größere Bahnhof mit internationalen Zügen liegt in Franzensfeste. Von dort fahren regelmäßig Züge und Busse nach St. Lorenzen – Fahrtzeit etwa 30 Minuten! Geben Sie uns Bescheid – gegen Gebühr holen wir Sie gern vom Bahnhof ab!

Koffertransport nach Südtirol
Ohne Gepäck reisen… Ihre gesamten Gepäckstücke werden von Zuhause abgeholt und an Ihre Unterkunft gebracht… und danach selbstverständlich auch wieder nach Hause! Informieren Sie sich bei unserem Partner Insam Express Koffertransport

Mit dem Reisebus:

Fahren Sie bequem mit dem modernen Reisebus nach Südtirol! Rauch Reisen bringt Sie 365 Tage im Jahr von München in Ihren Ferienort und wieder retour! Nähere Informationen und Buchungen direkt bei Rauch Reisen in Südtirol!

Mit dem Flugzeug nach Südtirol
Nach Südtirol fliegen!
Die umliegenden Flughäfen sind:
Innsbruck - 115 km
Treviso - 200 km
Venedig - 230 km
Klagenfurt - 230 km
Verona - 240 km
München - 280 km
Mailand - 380 km

Mobil in Südtirol
Mit der Mobilcard können Sie alle öffentlichen Busse, Züge und Seilbahnen nutzen! Wählen Sie zwischen der südtirolweiten Mobilcard oder der Gebietskarte für 3 oder 7 Tage!

Verfügbarkeit prüfen & Buchen Anfragen